Fortbildungen 53b SGB XI

Kurse finden in der Regel ab 6 Teilnehmeranmeldungen statt.

Maximale Teilnehmerzahl: 10 - 15 Teilnehmer (je nach Kursthema).

Anmeldeschluss ist jeweils 14 Tage vor Kursbeginn.

 

Alles nur Smalltalk? - Gehaltvolle Gespräche führen können

 

Als Betreuungskräfte werden wir immer wieder mit schwierigen Situationen konfrontiert: Bewohner befinden sich in Depression, Zwistigkeiten kommen auf, Probleme treten während eines Gespräches zu Tage. Wie aber mit solchen Situationen umgehen? Oft fühlen wir uns hilflos, sind versucht auf allgemeine Vertröstungen wie etwa „das wird schon wieder“ zurück zu greifen. Doch ist soetwas wirklich Hilfreich für unsere Bewohner?

 

Dieser Kurs will Ihnen einige Techniken und Hilfsmittel an die Hand geben wie sie mit Bewohnern in Krisensituationen umgehen können, welche Gesprächstechniken sie einsetzen können um gehaltevolle und hilfreiche Gespräche zu führen.

 

Unter anderem werden folgende Themen vermittelt:

  • Grundlagen der Kommunikation

  • Wichtige Kommunikationstools

  • Ephatiefähigkeit im Gespräch

  • Grundlagen des Klientenzentrierten Gesprächs nach Rogers

  • Umsetzung des Erlernten im Betreuungsteam

 

Kursumfang: 16 Unterrichtsstunden verteilt auf zwei Tage
   
Termin: 05.10. - 06.10.2020,  jeweils 9 - 16 Uhr
   
Kursgebühr:

180.- Euro pro Teilnehmer

 

Veranstaltungsort:

Gesundheitspraxis Institut Weller

Erlenweg 10

97786 Motten

 

Fortbildungen 53b SGB XI 2021

 

Klangschalenarbeit in der Betreuung

 

Beruhigender Klang und sanfte Vibration kennzeichnen die Klangschale. Einst aus dem asiatischen Kulturraum nach Europa gekommen, gehört sie mittlerweile zum Standartrepertoire vieler Gesundheitsberufe. Seit einigen Jahren werden die Vorteile der Klangschale auch in der Pflege und der Betreuung zum Einsatz gebracht. Dabei entfalten die Schalen ein breites Spektrum an Möglichkeiten. Von Entspannungsangeboten, über Kurzaktivierungen, Klangbäder und Klangmassagen zeigt sich die Klangschale als Allrounder in der Betreuungsarbeit.  

 

 

Inhalt u.a.: 

  • Formen und Materialkunde 
  • Grundlagen der Klangschalenarbeit 
  • Klangmeditationen durchführen 
  • Kurzaktivierungen mit der Klangschale 
  • Klangstimulation (sog. kleine Klangmassage) am Bewohner durchführen 

 

 

Kursumfang: 16 Unterrichtsstunden verteilt auf zwei Tage
   
Termin: 27.05. - 28.05.2021,  jeweils 9 - 16 Uhr
   
Kursgebühr:

180.- Euro pro Teilnehmer

 

Veranstaltungsort:

Gesundheitspraxis Institut Weller

Erlenweg 10

97786 Motten

 

 

Religiöse Begleitung im Pflege- und Betreuungsalltag

 

AUSGEBUCHT!!!​

 

Religiosität und Spiritualität gehören für viele Heimbewohner zum Alltagsleben. Der regelmäßige Kirchgang und das tägliche Gebet tragen zur Beziehungsgestaltung mit dem Göttlichen bei und zieht sich bei vielen Menschen wie ein roter Faden von der Geburt bis zum Tode. Was aber wenn der Pfarrer nicht kann? Und wie mit Menschen umgehen, die nicht evangelischen oder katholischen Glaubens sind?

 

Dieser Kurs möchte Ihnen Möglichkeiten an die Hand geben wie religiöse und spirituelle Begleitung von Menschen unterschiedlichster Religion oder Konfession gelingen kann, auch, wenn die „Fachleute“ mal nicht zur Hand sein sollten.

 

Unter anderem werden folgende Themen vermittelt:

  • Was ist eigentlich Religion?

  • Kennenlernen verschiedener Glaubensmodelle und Glaubensgrundlagen verschiedener Konfessionen und Religionen

  • Gebet und Gottesdienst im Pflege- und Betreuungsalltag gestalten

  • Spirituelle Begleitung religionsübergreifend oder für Menschen ohne religiösen Hintergrund

 

Kursumfang: 16 Unterrichtsstunden verteilt auf zwei Tage
   
Termin: 11.03. - 12.03.2021, jeweils 9 bis 16 Uhr
   
Kursgebühr:

180.- Euro pro Teilnehmer

 

Veranstaltungsort:

Institut Weller

Erlenweg 10

97786 Motten

 

 

Aromapflege in der Betreuung

 

AUSGEBUCHT!!!​

 

Die Vorteile der Aromapflege liegen auf der Hand: Sanfte und wohltuende Anwendungen, mit denen das Wohlbefinden Ihrer Bewohner gesteigert werden kann. Die Einsatzmöglichkeiten sind dabei vielfältig: Von der positiven Beeinflussung der Stimmungslage, über die Hautpflege bis hin und Aromabädern oder Aromawaschungen. Gelegentlich lässt sich in Absprache mit dem behandelnden Arzt auch der eine oder andere Genesungsprozess unterstützen.

 

Unter anderem werden folgende Themen vermittelt:

  • Grundlagen der Aromapflege

  • Kennenlernen wichtiger Öle und Essenzen

  • Aromabäder, Waschungen, Einreibungen und gezielte Raumbeduftung

  • Rechtliche Grundlagen zur Aromapflege

 

Kursumfang: 16 Unterrichtsstunden verteilt auf zwei Tage
   
Termin: 24.06. - 25.06.2021, jeweils 9 bis 16 Uhr
   
Kursgebühr:

180.- Euro pro Teilnehmer

 

Veranstaltungsort:

Institut Weller

Erlenweg 10

97786 Motten

 

 

Aufbaukurs und ergänzende Techniken - Klangschalenarbeit in der Betreuung

 

Dieser Kurs ist an alle gerichtet, die den Kurs „Klangschalenarbeit in der Betreuung“ bereits absolviert haben, in die Materie aber etwas tiefer einsteigen möchten.

Neben der Vertiefung der Grundmethodik werden weiterführende Techniken mit der Schale z. B. die Große Klangmassage, vermittelt.

 

Ergänzende Techniken aus dem Bereich der Entspannungspädagogig wie etwa der Einsatz beim Snoezelen oder in Kombination mit Muskelrelaxation vervollständigen und erweitern die Einsatzmöglichkeiten der Klangschalen und bieten so eine größeres Spektrum an Betreuungsmöglichkeiten.

 

Unter anderem werden folgende Themen vermittelt:

  • Vertiefung der Grundtechniken

  • Einsatz im Bereich der Entspannungspädagogig und gezielte Stimulation des vegetativen Nervensystems

  • Grundlagen des Snoezelens und Einsatz der Klangschalen

  • Energiearbeit mit der Klangschale

  • Große Klangmassage durchführen

  • gezielte Klientensitzungen durchführen

 

Kursumfang: 16 Unterrichtsstunden verteilt auf zwei Tage
   
Termin: 08.07. - 09.07.2021, jeweils 9 bis 16 Uhr
   
Kursgebühr:

180.- Euro pro Teilnehmer

 

Veranstaltungsort:

Institut Weller

Erlenweg 10

97786 Motten

 

 

Durchhalten!!! - Psychohygiene und Selbstpflege in Betreuungs- und Pflegeberufe

 

AUSGEBUCHT!!!​

 

Schichtarbeit, Personalmangel, Krankheitsausfälle, Bewohner mit herausforderndem Verhalten. Dies alles macht den Alltag in der Betreuung auf Dauer zum Kraftakt. Man fühlt sich leer, ausgebrannt, der Stress nimmt überhand. Die Qualität ihrer täglichen Arbeit leidet und innere Spannungen bauen sich auf.

 

Im Rahmen dieses Seminars werden die Grundlagen der Psychohygiene sowie grundlegende Techniken zur Stressreduktion vermittelt, um Ihnen Wege aus dem Stress auf zu zeigen.

 

Unter anderem werden folgende Themen vermittelt:

  • Grundlagen der Psychohygiene und Selbstpflege

  • Burn Out - Was ist das?

  • Ordnungstherapie als Ausweg

  • Kennenlernen verschiedener Entspannungstechniken

  • Einsatz verschiedener Entspannungstechniken für unsere Bewohner

 

Kursumfang: 16 Unterrichtsstunden verteilt auf zwei Tage
   
Termin: 28.10. - 29.10.2021, jeweils 9 bis 16 Uhr
   
Kursgebühr:

180.- Euro pro Teilnehmer

 

Veranstaltungsort:

Institut Weller

Erlenweg 10

97786 Motten

 

Alle Angaben ohne Gewähr!

Unser neuer Katalog: Inhouse Seminare

Inhouse Seminare 2021
Inhousekatalog_2021.pdf
PDF-Dokument [375.3 KB]

 

 

Hier finden Sie uns

Gesundheitspraxis Institut Weller

Erlenweg 10

97786 Motten

 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 9748 209512

 

für Praxistermine:

Praxis(at)Institut-Weller.de

 

für Seminaranmeldungen:

Kontakt(at)Institut-Weller.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Markus Weller